25.6./26.06.2022:Schubkraft und Tragkraft-ein Thema auch für Freizeitreiter?!

Warum wollen viele von uns die Schubkraft ihres Pferdes gar nicht spüren? Vielleicht trainieren wir sie mit dem ewigen Kringel reiten sogar ab? Hast Du schon mal die wahre Tragkraft deines Pferdes erprobt? Was definiert diese Kraft? Welche Rolle spielt dabei die natürliche oder! erworbene Schiefe des Pferdes? Ist das für uns gemütliche sitzen auf einer “Hängematte” gesund für den Bewegungsablauf des Pferdes? Oder reiten wir sie mit bremsender Hinterhand und ziehender Vorhand auf Dauer “krank”? Ein Blick auf beteiligte Muskeln und Gelenke rundet das spannende Wochenende ab. Natürlich werden fördernde Reitübungen nicht fehlen und auch die Augen der Pferdebesitzer durch Beobachten geschult.

 

Preis: 180 € , zzgl. Übernachtungen und Pferdeunterbringung am Hof

Weitere Informationen